Willkommen bei OERLIKON Industriegeschichte(n)

Neu-Oerlikon! So heisst das neue Wohn- und Arbeitsquartier im Norden Zürichs. Die meisten Orte, die das Attribut "NEU" in ihrem Namen tragen, sind auf der grünen Wiese entstanden, am Rande älterer Besiedlungen. Nicht so Neu-Oerlikon. Das Quartier, das in nur wenigen Jahren aus dem Boden gestampft wurde, steht tatsächlich auf geschichtsträchtigem Boden, dem Areal der Maschinenfabrik Oerlikon (MFO). Die MFO hat nicht nur die Entwicklung des Ortes massgeblich beeinflusst, sondern den Namen Oerlikon weltweit bekannt gemacht.

Diese Website möchte die Erinnerung an die Bedeutung der Maschinenfabrik Oerlikon wach halten und mit dem Projekt "Ein Krokodil für Oerlikon" ein Stück Geschichte zurück ins Quartier holen.

Grünes Licht durch den Lotteriefonds

Nach eingehender Prüfung hat uns der Lotteriefonds im November 2014 den Betrag von Fr. 400'000.- zugesichert.

Lesen Sie hier den detaillierten Pressetext.

Ein Haus geht auf Reisen

Im Mai 2012 blickte alle Welt auf die Baustelle am Bahnhof Oerlikon, um eine der spektakulärsten Gebäudever-schiebungen zu verfolgen, die es je gab. Der VOI ist Herausgeber eines Buches über das verschobene MFO-Verwaltungsgebäude, das im Mai 2014 erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis des Buches                                          Artikel im Zürich Nord

                                                                     

Flyer zum MFO-Buch  (Bestellformular)                         Buchvernissage im Zürich Nord

            

Das Krokodil-Projekt in der Presse

NZZ 16. September 2013
NZZ 16. September 2013
Tages-Anzeiger 3. Januar 2011
Tages-Anzeiger 3. Januar 2011
Tages-Anzeiger 11. Juni 2007
Tages-Anzeiger 11. Juni 2007
NZZ 8. November 2006
NZZ 8. November 2006
Tages-Anzeiger 22. Februar 2006
Tages-Anzeiger 22. Februar 2006
Zürich-Nord 16. Februar 2006
Zürich-Nord 16. Februar 2006
Vorstadt 15. Dezember 2005
Vorstadt 15. Dezember 2005
Vorstadt 5. Dezember 2005
Vorstadt 5. Dezember 2005